Am Sonntag, dem 26. Juli, wurde die hl. Messe wieder im Freien gefeiert. Bei schönem Wetter hatten sich zahlreiche Gläubige am sogenannten Pfarrer-Johann-Nebenführ-Platz versammelt.

Nach dem feierlichen Gottesdienst ging unser Herr Pfarrer Dr. Wagner segnend rund um die Dorfschwemme, wo ca. 40 Personen bei ihren Fahrzeugen warteten, um den Segen für sich und ihre Autos, Motorräder und Fahrräder zu erhalten.

Auch Kleinkinder waren mit ihren Rädern gekommen. Es wurde zum Schutz vor Unfall und diversen Gefahren gebetet.

Text: Gerti Sedlaczek // Fotos: Adolf Müller