Auch in der Pfarre Sonnberg wurde das Hochfest des Leibes und Blutes Christi im Freien gefeiert.

Dieser Platz ist coronabedingt ideal für Gottesdienste außerhalb der Kirche. Es wurde diese Möglichkeit schon mehrmals in den letzten Wochen dankbar angenommen, um miteinander die Hl. Messe zu feiern.

Am Fronleichnamstag war dieser Ort dementsprechend festlich geschmückt und nach der Festmesse spendete Pfarrer Dr. Wagner den eucharistischen Ortssegen.

Text: Gerti Sedlaczek // Fotos: Franz Amon