, , , , ,

Gebet für die Heimat – Nationalfeiertag

Die Welt vor Gott bringen

Herr, wir danken dir für unser Land, in dem wir leben, die Berge, die Täler, die Felder, die Gärten, die Wälder, die Flüsse und Seen: Keine Verblendung zerstöre das Werk deiner Hände.

Herr, unsere Häuser, unsere Dörfer und unsere Städte mögen Orte der Hoffnung und des Friedens sein: Keine Verhärtung verschließe unsere Türen vor Menschen in Not.

Herr, unsere Stätten unserer Arbeit mögen Orte der Zuversicht und des Gelingens, der Freude und der Erfüllung sein: Keine Mutlosigkeit hindere uns, mit Verantwortung die Zukunft zu gestalten.

Herr, die Straßen unseres Landes mögen Wege sei, die Menschen zueinanderführen: Keine Angst und kein Vorurteil trenne uns von den Menschen anderer Kulturen und anderen Glaubens.

Herr, unsere Gespräche und Begegnungen mögen Zeiten des Hörens und des verstehens sein: Kein Wort komme über unsere Lippen, das verletzt und zerstört.

Herr, die Kirchen unseres Landes mögen offen sein für alle, die auf dein Wort hören und deine Nähe suchen: Dein Name werde geheiligt, dein Reich sei mitten unter uns. Gotteslob, Nummer 703

Gottesdienste zum Nationalfeiertag in den Göllersbachpfarren:

Dienstag, 25.10.2022 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche in Sonnberg

Dienstag, 25.10.2022 um 18.30 Uhr in der Kapelle in Eitzersthal

Mittwoch, 26.10.2022 um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Breitenwaida

Mittwoch, 26.10.2022 um 18.30 Uhr in der Kapelle Porrau

Donnerstag, 27.10.2022 um 8.00 Uhr in der Pfarrkirche Göllersdorf