In der Pfarrkirche Göllersdorf haben am Christi Himmelfahrtstag, dem 26. Mai, acht Kinder aus der Pfarre Göllersdorf (Hanna Foyang N., Jasmin Appoyer, Elias Holzschuh, Johanna Schubert, Fabian Raidl, Sophia Zehetmaier, Jolanda Bader, Emilia Staudigl, drei Kinder aus Bergau (Philip Rauscher, Sebastian Trewella und Theresia Riedl) und ein Kind aus der Pfarre Gr. Stelzendorf, (Ben Poisinger) zum ersten Mal Jesus im Heiligen Brot empfangen.
Ein halbes Jahr lang wurden die Kinder unter dem Motto „auf einer Welle mit Jesus“ von Pfarrer Dr. Michael Wagner und Pastoralassistent Mag. Darko Trabauer auf diesen besonderen Moment vorbereitet.
Treffpunkt war bei der Mariensäule auf dem Hauptplatz und von dort zogen sie mit ihren TaufpatInnen unter der Begleitung der Blasmusikkapelle Göllersdorf in die Pfarrkirche ein.
Pfarrer Wagner dankte am Ende des Gottesdienstes auch Religionslehrerin Michaela Blahous für die Vorbereitung im Rahmen des Religionsunterrichtes.
Bei der Feier dabei waren auch Diakon Herbert Köllner, Direktorin Michaela Sommerer und die Klassenlehrerinnen.

Am darauffolgenden Sonntag erhielten alle Kinder einen Segen von Kaplan Dr. Clemen Zohagnan in der Pfarrkirche Göllersdorf.

Bilder: Klaus Sulzer