Schön hergerichtete Altäre, Wetter wie beim Herrgott bestellt.

Die Feuerwehr hat nicht nur einen Altar, sondern auch Sitzbänke im Schatten der Bäume aufgestellt und so konnten wir am Donnerstag den Fronleichnamsgottesdienst im Freien mit Blick auf die Pfarrkirche feiern.

Nach der Heiligen Messe zog die Prozession zu den anderen Altären und die Kinder streuten Blumen für den festlichen Weg.

Zum Abschluss wurde noch der Segen für den Ort und die Menschen gespendet.

Danke an alle die geholfen haben, ein schönes Fronleichnamsfest zu feiern.

Fotos: H. Kradjel, FF-Breitenwaida