Am 24. Oktober fand die jährliche Missio – Aktion wieder statt.
Im Gottesdienst wurde einiges über Pakistan erzählt.

Wie viele Christen gibt es dort überhaupt?
Wie leben dort die Menschen?
Welche Probleme haben diese dort?
Wie schaut das Land eigentlich aus?


Für die Kinder gab es beim Kinderwortgottesdienst in der Seitenkapelle wieder einiges zu entdecken. Zur Gabenbereitung kamen die Kinder in die Kirche dazu und feierten mit allen die Eucharistie. Zum Vater Unser durften sich die Kinder wieder im Kreis um den Altar aufstellen (mit Tüchern um den Abstand einhalten zu können).

Im Anschluss waren die Pralinen gegen eine Spende zu erwerben.

Der nächste Familiengottesdienst findet am 21. November um 8.30 Uhr statt. Im Zuge dieser Messe werden auch die neuen Ministranten aufgenommen!