Monsignore Josef Neumayer und Konsistorialrat Johann Leubolt feiern am 29. Juni ihr DIAMANTENES PRIESTERJUBILÄUM!

Msgr. KR Josef Neumayer, geb. 1938 in Röschitz, war Kaplan in Hausleiten und Gänserndorf. Am 1.9.1966 wurde er zum Pfarrer von Gr. Stelzendorf, am 1. Juli 1971 zum Provisor und am 1. August 1971 zum Pfarrer von Göllersdorf bestellt, wo er bis zu seiner Pensionierung am 31. August 2007 segensreich wirkte. Viele Gläubige sind auch heute noch mit ihm verbunden und so begleitet er noch jetzt viele Menschen in unseren Pfarren auf ihrem letzten Weg.

KR Johann Leubolt, geb. 1937 in Stockerau hat in den Pfarren Hohenau, Wien V., Puchberg und 35 Jahre als Pfarrer von Bockfließ gewirkt. Seit 2002 lebt er in Göllersdorf und hat hier vorerst in den Pfarren Göllersdorf und Gr. Stelzendorf Pfarrer Neumayer unterstützt. Später hat er dann in allen 5 Göllersbachpfarren immer wieder mit den Gläubigen den Sonntagsgottesdienst gefeiert.

Am 29. Juni, am Fest von Peter und Paul, feierte Weihbischof Mag. Stefan Turnovszky einen Dankgottesdienst mit den Jubilaren in der Pfarrkirche Großrußbach. Pfarrer Dr. Michael Wagner überbrachte die Glückwünsche unserer Pfarren.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, GOTTES SEGEN UND NOCH VIELE JAHRE IN GESUNDHEIT!
VERGELT`S GOTT FÜR DAS JAHRZEHNTELANGE WIRKEN!

Text u. Fotos: B. Pfeifer