Im Rahmen der Messe zum Jahresbeginn dankte die Pfarrgemeinde Altbürgermeister Alfred Scheidl und Ferdinand Reinwein für 60 Jahre Dienst an der Kirchenmusik in der Pfarre Großstelzendorf. Beide haben – angeregt von Pfarrer Dr.Neudecker – die Organistenausbildung am Wiener Diözesankonservatorium absolviert.

Zu diesem besonderen Jubiläum erhielten beide eine Urkunde von Kardinal Schönborn.

Alfred Scheidl erinnerte an seinen ersten Einsatz bei einer Heiligen Messe am 9. November 1961 – mit den beiden Liedern „Herr ich glaube, Herr ich hoffe,….“ und „Alles meinem Gott zu Ehren,“ und gab einen Auftrag mit: „Es ist Aufgabe des Pfarrers und der Pfarre, dass Jüngere angesprochen und ermutigt werden, Orgel zu lernen und den Organistendienst zu übernehmen!“

Danke für die Jahrzehnte im Dienst der Kirchenmusik!!